Was sind die Merkmale der körperlichen Entwicklung von Kindern in 3-4 Jahren?

Inhalt:

Wie soll die körperliche Entwicklung von Kindern im Alter von 3-4 Jahren gemäß den Altersnormen sein? Es ist hilfreich, wenn Eltern dies wissen, um Abweichungen rechtzeitig zu erkennen und soweit möglich zu korrigieren. Die soziale Anpassung des Kindes und sein Lernerfolg hängen weitgehend von diesen Indikatoren ab. Anatomische und physiologische Altersmerkmale, die für dieses Alter charakteristisch sind, bestimmen bestimmte Arten von Übungen und Übungen, von denen die Fähigkeiten, Fähigkeiten und Kenntnisse von Kindern in der Körperkultur abhängen.

Besonderheiten

Körperliche Entwicklung eines Kindes 3-4 Jahre

Ärzte nennen die folgenden Merkmale der körperlichen Entwicklung von Kindern 3-4 Jahre, die den Standards entsprechen:

  1. Normalerweise wird die körperliche Entwicklung eines Kindes von 3 Jahren durch die folgenden Parameter bestimmt: Höhe 96 (Abweichung von 4 cm zulässig), Gewicht 12 (plus oder minus 1 kg), Brustumfang 51 (2 cm mehr oder weniger), Kopfumfang 48 cm, Milchzähne etwa 20 sein.
  2. In zwei Jahren ändern sich alle diese Parameter auf natürliche Weise. Zum fünfjährigen Jubiläum sollte die körperliche Entwicklung eines 4-jährigen Kindes unterschiedlichen Zahlen entsprechen: Höhe 104 (Abweichung von 4 cm zulässig), Gewicht 17 (plus oder minus 1 kg), Brustumfang 55 (2 cm mehr oder weniger), Kopfumfang 50 cm , Babyzähne sollten sich immer noch nicht an der Wurzel verändern.
  3. Das Volumen des Schädels in 3 Jahren beträgt fast 80% des ungefähren Volumens des Schädels, das bei einem Erwachsenen diagnostiziert wird.
  4. Die Biegungen der Wirbelsäule sind instabil, die Gelenke und Knochen verformen sich leicht unter dem Einfluss negativer äußerer Einflüsse.
  5. Der Durchmesser der Muskeln nimmt um ein Vielfaches zu, die Muskelfasern differenzieren sich. Im Anfangsstadium sind große Muskeln mehr als kleine entwickelt. Im Laufe der Zeit werden jedoch die Bewegungen der Finger und der Handgelenke verbessert, wenn die körperliche Entwicklung normal verläuft.
  6. Die Lumen der Atemwege (Nasengänge, Luftröhre, Kehlkopf, Bronchien) sind immer noch so eng wie möglich. Die Schleimhaut, die sie auskleiden, ist sanft und schnell anfällig. Daher gehören zu den körperlichen Merkmalen dieses Zeitalters häufige entzündliche Erkrankungen des Atmungssystems. Ein Kind kann die Atmung nicht auf bewusster Ebene regulieren und mit seinen eigenen Bewegungen kombinieren.
  7. Das Herz funktioniert problemlos bei möglichen Belastungen. Die Auflage ist sehr schnell. Druck - 95 bis 58.
  8. Die Struktur und Aktivität des zentralen Nervensystems wird ständig verbessert. Das Kind ist zur Analyse und Synthese fähig. Er weiß, wie er die Welt um sich herum wahrnimmt, er hat eine Rede, die ihm hilft, seine Wahrnehmungen zusammenzufassen und zu klären (Sie können hier die Altersmerkmale der Entwicklung eines Kindes nachlesen).
  9. Die Erregungs- und Inhibierungsprozesse lassen sich leicht zerstreuen. Daher machen Kinder in diesem Alter eine Menge unnötiger, völlig unnötiger Bewegungen, pingelig, viel reden oder die Klappe halten. Erhöhte Reizbarkeit führt zu schneller Ermüdung.

Es versteht sich, dass alle diese Merkmale der körperlichen Entwicklung von Kindern in 3 bis 4 Jahren durchaus bedingt sind. Kleine Organismen können sich unter Berücksichtigung einiger Krankheiten entlang der einzelnen Flugbahnen entwickeln. Abweichungen von diesen Normen sollten jedoch nicht signifikant sein. Entsprechend diesen Momenten muss das Kind über bestimmte Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen, die für dieses Alter charakteristisch sind.

Fähigkeiten, Fähigkeiten, Wissen

Die obigen anatomischen und physiologischen Altersmerkmale eines Kindes in 3-4 Jahren sind meistens mit bloßem Auge sichtbar, da sie sich auf das Aussehen beziehen. Oder sie werden bei medizinischen Untersuchungen und Laboruntersuchungen erkannt, wenn wir über die Funktion der inneren Organe sprechen. Im Verhalten, im Klassenzimmer im Kindergarten und vor allem in Spielen kann man auch sehen, ob die körperliche Entwicklung normal ist. In diesem Alter sollte er:

  • benutze beide Hände in Spielen;
  • auf die Socken gehen;
  • mache verschiedene Arten von Schritten: breit und klein, seitlich und im Sprung;
  • laufen und laufen, das Tempo kontrollieren (schnell, mittel, langsam);
  • in einer bestimmten Richtung laufen und laufen (gerade, Schlange, im Kreis, zwischen Objekten);
  • laufen und laufen, Hände festhalten;
  • Springen Sie auf der Stelle und bewegen Sie sich entweder vorwärts oder rückwärts durch niedrige und kurze Hindernisse.
  • den Ball einfach auf ein bestimmtes Ziel werfen und ihn im Moment nur mit zwei Händen fangen;
  • Aktive Teilnahme an Sport-, Tanz- und Spielevents;
  • ständig verschiedene motorische Aktionen ausführen;
  • den Körper kontrollieren - halten Sie das Gleichgewicht, wenn Sie auf einer geneigten Fläche laufen;
  • selbstbewusst Pedal auf einem Fahrrad (noch dreirädrig);
  • gut rückwärts gehen;
  • Steigen und steigen Sie die Treppe wie ein Erwachsener ab.

Kommt Ihr Baby in den 3-4 Jahren leicht mit all dem zurecht? Dann können Sie sicher sein: Die Merkmale seiner körperlichen Entwicklung weichen nicht von normalen Indikatoren ab. Wenn es ihm immer noch nicht gelingt, sollten Sie nicht verzweifeln. Sie müssen nur noch ein bisschen mehr mit ihm trainieren, damit alles zusammenpasst.

Klassen

Körperliche Entwicklung von Kindern

Wenn Sie die Merkmale der körperlichen Entwicklung von Kindern im Alter von 3-4 Jahren verstehen, können Sie den Unterricht mit ihnen richtig organisieren. Durch die Stärkung des Trainings an einem Ort und die Entspannung an einem anderen können Sie sehr gute Ergebnisse erzielen. Mit diesem Ansatz wird Ihr Kind zu einem körperlich starken und gesunden Vorschulkind. Hier werden einige Übungen in diesem Alter sehr nützlich sein.

  1. Um die Bewegung von Fingern und Händen zu verbessern, benötigt das Kind Zeichnungs-, Bau- und didaktische Spiele. Dies ist die Basis für die Entwicklung der Feinmotorik .
  2. Um den eigenen Körper des Kindes zu ergreifen, ist es möglich, die Arme nach oben und nach oben zu heben, den Körper zu drehen und zu schwenken.
  3. Regelmäßige Übungen, die eine verstärkte Ausatmung erfordern: Eine Vielzahl von Spielen mit Flusen oder leichten Papierprodukten. Dies trägt zu einer normalen Entwicklung des Atmungssystems bei.
  4. Jogging (nicht mehr als 500 m), läuft auf Socken. Zusatzspiel - wer erreicht schnell die Startbahn.
  5. Eine Schlange zwischen verschiedenen Objekten laufen, auf Zehen.
  6. Springt gleichzeitig auf zwei Beinen und abwechselnd auf einem. Über Gegenstände springen (Höhe nicht mehr als 5 cm). Zusatzspiel - Klassiker.
  7. Kniebeugen: nicht mehr als 5 Mal für einen Satz.
  8. Für die körperliche Entwicklung des Kindes ist das Gleichgewicht sehr wichtig. Deshalb muss er gezwungen sein, in einer geraden Linie zu gehen, wobei die Fersen eines Fußes an die Zehen des anderen gestellt werden. Zusatzspiele - Schaukel, Karussell. Wenn Sie in einer geraden Linie gehen, können Sie ihm Gegenstände geben - ein Glas Wasser oder einen Löffel mit einem Tennisball.
  9. Hängen und schwingen Sie an der Querstange, den Ringen, dem Trapez, der horizontalen Stange.
  10. Bis zu 5 Rollen pro Tag.
  11. Sehr wichtig für die körperliche Entwicklung bei 3-4-jährigen Bauchübungen. Schlagen Sie Ihrem Kind vor, seine Beine hochzuziehen, während Sie an der horizontalen Leiste hängen.
  12. Arbeiten Sie mit Ihrem Kind an Ihrer Haltung. Übungen mit dem Rücken - ein Kätzchen und ein Boot. Sie können versuchen, mit einem Buch auf dem Kopf zu gehen.
  13. Kriechen zwischen Objekten und darunter 50 cm hoch durch den Tunnel.
  14. Werfen Sie den Ball um das Feld, fangen Sie ihn mit beiden Händen, versuchen Sie, Fußball zu spielen, versuchen Sie, ein Tor zu erzielen, werfen Sie ihn auf das Tor (es sollte nur horizontal sein - betrachten Sie dieses Alter für die körperliche Entwicklung von Kindern im Alter von 3-4 Jahren).
  15. Dreirad fahren, Roller fahren.

Mit der Regelmäßigkeit solcher Klassen wird die körperliche Entwicklung eines Kindes in 3-4 Jahren den Normen entsprechen. Eltern müssen hier jedoch einen solchen Moment berücksichtigen, da es keine Kontraindikationen für solche Ladungen gibt. Wenn das Baby gesund ist, können Sie auch heute mit dem Sport beginnen. Bei Pathologien und schmerzhaften Zuständen muss ein Arzt konsultiert werden. Es ist notwendig, alle Merkmale dieser Art von Beruf zu berücksichtigen. Ein paar hilfreiche Tipps helfen beim Navigieren.

Hilfreiche Ratschläge

Um Ihrem eigenen Kind nicht zu schaden, organisieren Sie körperliche Aktivitäten unter Berücksichtigung seines Alters von 3-4 Jahren. Andernfalls können Sie die Entwicklung eines wachsenden Organismus verlangsamen.

  1. Die Fingergelenke eines Kindes in 3-4 Jahren sind leicht verformbar, zum Beispiel wenn es oft aus sehr hartem Plastilin schöpft. Stellen Sie sicher, dass das Trägermaterial weich und geschmeidig ist.
  2. Es darf keine Fehlhaltungen geben: Schultern werden reduziert, eine Schulter wird abgesenkt, der Kopf wird ständig abgesenkt. Sie können dem Kind vertraut werden, was unweigerlich zu schwerwiegenden Verletzungen der Körperhaltung führt. Dies wird sich in Zukunft negativ auf die Entwicklung des Blutkreislaufs und der Atmung auswirken.
  3. Bringen Sie dem Kind bei normaler körperlicher Entwicklung des Atmungssystems das Atmen durch die Nase.
  4. Bieten Sie Ihrem Kind zwischen 11 und 13 Stunden pro Tag 3-4 Jahre Schlaf. Der Tagesschlaf von ihnen beträgt 1-1,5 Stunden.
  5. Füllen Sie den Tag des Kindes mit körperlicher Aktivität für seine volle Entwicklung. Erkennen Sie sein Bedürfnis nach ständiger Bewegung mit morgendlichen Übungen, langen Spaziergängen an der frischen Luft, Spielen im Freien, körperlichen Übungen und sogar einem Fitnessstudio.
  6. Bringen Sie ihm neue Fähigkeiten bei: Radfahren, Schwimmen, Ball spielen. Dies gibt ihm Zuversicht, erhöht das Selbstwertgefühl.
  7. Seien Sie vorsichtig mit den Regeln in den Spielen: Verwenden Sie die Konkurrenz nicht. Beachten Sie die Regeln in 3-4 Jahren altes Kind kann, aber nur nicht verlieren. Ansonsten findet die körperliche Entwicklung vor dem Hintergrund nervösen Streßes statt.
  8. Behandeln Sie sofort jede Krankheit. Vergessen Sie nicht die Prävention.

Damit die körperliche Entwicklung eines Kindes in drei bis vier Jahren den Standards entspricht, müssen die Eltern sehr auf seine Gesundheit achten. Ständige Arztbesuche, Vorbeugung von Kinderkrankheiten, gesunde Lebensweise, Bewegung, Verhärtung - all das spielt hier eine gewisse Rolle. Nur unter Berücksichtigung all dieser Aspekte wird das Baby vor dem Hintergrund seiner Altersgenossen richtig geformt. Dies wird sich positiv auf sein gesamtes zukünftiges Leben auswirken.

Hinterlasse einen Kommentar
(erforderlich)
(erforderlich)

Neue Artikel
Schwangerschaftskalender
Tabelle
Höhe und Gewicht
Kalender
Impfungen
DE BG LT GG FGIROGIRO

im Obergeschoss