Welche Augen hat das Kind und von was hängt dieser Faktor ab?

Welche Farbe haben die Augen eines Kindes? Alle zukünftigen Eltern brennen vor Neugier darauf, wie ihr lang erwartetes Baby geboren wird. Fragst du dich, welche Augen das Kind haben wird: braun - in Papa oder blau - in Mama? Es stellt sich heraus, dass die Farbe auf der Grundlage der in diesem Bereich durchgeführten Forschung mit einiger Wahrscheinlichkeit bestimmt werden kann. Es gibt bestimmte Anhaltspunkte dafür, wie dieser Aspekt des Aussehens aus wissenschaftlicher Sicht vererbt wird. Und es lohnt sich zu bedenken, dass das Baby mit einer Farbe geboren wird und sich mit der Zeit in eine andere verwandelt.

Bei der Geburt

Mit 90% Vertrauen können Wissenschaftler Ihnen sagen, mit welchen Augen Kinder geboren werden - absolut alles ohne Ausnahme. Mit blau! Nur noch 10 Prozent können aufgrund der individuellen Merkmale des Organismus und der Vererbung eine andere Farbe haben.

Bis zu 4 Jahre alt (für jemanden früher, für jemanden - etwas später) - hat das Baby seine eigene Augenfarbe. Blau kann unter Sonneneinfluss braun werden oder nur eine etwas andere Farbe annehmen. Im vierten Jahr ist das Kind auf den Schatten eingestellt, der bis zum Lebensende bei ihm bleiben wird. Es kann braun, grün, blau, bernsteinfarben und sogar dunkelrot sein. Warum passiert das? Aus wissenschaftlicher Sicht gibt es zu diesem Thema mehrere Hypothesen.

Es ist sehr aufregend und interessant sich vorzustellen, welche Augenfarbe Ihr Baby haben wird, da es interessant ist, das Wachstum und die Entwicklung des Kindes selbst zu beobachten. Unabhängig von der Farbe der Augen sind alle Kinder sehr aktiv und neugierig. Sie lernen die Welt um sie herum kennen und erkunden sie mit ihren eigenen Händen.

Kinder sind am aktivsten im Alter von zwei bis fünf Jahren, dies ist das Zeitalter der Neugier, das manchmal mit schmutzigen verschmutzten Palmen und einem gemalten Kopf endet. Daher ist es immer lohnenswert, an die Hygiene des Kindes zu denken. Es lohnt sich jedoch, bei der Auswahl von Babywaschmittel besonders aufmerksam zu sein. Studieren Sie die Zusammensetzung der Fonds. odium lauryl/Laureth Sulfate или CocoSulfate, лучше верните такое средство на полку. Wenn Sie bemerken, dass S odium Lauryl / Laureth Sulfate oder CocoSulfate vorhanden ist, legen Sie ein solches Werkzeug besser in das Regal zurück. Solche Substanzen sind extrem gefährlich und können verschiedene Irritationen verursachen.

Fachleute empfehlen, nur natürliche Kosmetikprodukte ohne gefährliche Verunreinigungen und Konservierungsmittel zu verwenden. Viele führende Kosmetikerinnen empfehlen Naturprodukte der Firma Mulsan Cosmetic (mulsan.ru), die auf der Grundlage von natürlichen Bestandteilen, reich an Vitaminen und Ölen und vor allem ohne Farbstoffe und Sulfate hergestellt werden. Achten Sie auf Ihre Gesundheit und die Gesundheit des Kindes.

Wissenschaftliche Annahmen

Seit vielen Jahren streiten sich die Genetik auf der ganzen Welt darüber, wie die Augenfarbe des Kindes vererbt wird: Was ist die Hauptrolle? Am überzeugendsten war die Hypothese, die den Grundstein für dieses Erbe legte, das Gesetz von Mendel, das die Haarfarbe bestimmt. Er sagt, dass dunkle Gene dominieren. Die von ihnen kodierten Phänotypen überwiegen die individuellen Merkmale, die durch helle Gene hervorgerufen werden.

Vor hundert Jahren haben großartige Wissenschaftler wie Darwin, Mendel und Lamarck nicht nur Regelmäßigkeiten, sondern auch Ausnahmen von dieser allgemeinen Regel beschrieben. Sie bestimmen die Vererbung der meisten Gene:

  • dunkeläugige Eltern gebären meist braunäugige Kinder;
  • Nachkommen von denen, die helle Abstufungen (blau) haben, werden diese Unterscheidungskraft sicherlich erben.
  • Ein Kind, das von Eltern mit einer anderen Augenfarbe geboren wurde, kann zwischen den Eltern eine Schattierung haben oder eine dunkle nehmen, da es als dominant angesehen wird.

Aus diesem verallgemeinerten Dogma entwickelte sich die gesamte Wissenschaft, die mit maximaler Genauigkeit das prozentuale Verhältnis errechnete, das angibt, welche Farbe die Augen des Kindes von den Eltern erben werden. Wenn Sie diese wissenschaftlichen Indikatoren kennen, können wir davon ausgehen, wie Ihr ungeborenes Baby aussehen wird.

Chancen

Aufgrund der elterlichen Merkmale des Aussehens kann mit einer gewissen Sicherheit gesagt werden, welche Augen das Kind haben wird. Der Prozentsatz wurde von Wissenschaftlern längst bekannt:

  • Hazel + Hazel: 75% - Hazel, 18% - Grün, 7% - Blau;
  • Hazel + Green: 50% - Hazel, 37% - Grün, 13% - Blau;
  • Hazel + Blue: 50% - Hazel, Grün wird niemals funktionieren, 50% - Blue;
  • grün + grün: 1% - braun (sehr selten), 75% - grün, 24% - blau;
  • Grün + Blau: Haselnuss kann nicht ausfallen, 50% sind grün, 50% sind blau;
  • Welche Augen hat das Kind, wenn die Eltern blau sind: Braun funktioniert nicht, 1% ist grün (eine Chance pro 100), 99% sind blau.

Jetzt können Sie sich Ihr Baby vorstellen, auch wenn es noch nicht geboren ist: Nach Mendels Gesetz können Eltern die Augenfarbe des Kindes vor der Geburt mit maximaler Wahrscheinlichkeit bestimmen. Es gibt auch einige neugierige Fakten zu diesem Thema, die sicherlich viele interessieren werden.

Es ist nützlich zu wissen

Bei der Frage nach der Farbe der Augen ihres ungeborenen Kindes können Eltern einige interessante Fakten darüber erfahren.

  1. Braune Augenfarbe - die häufigste.
  2. Grün ist das seltenste (weniger als 2% der Bevölkerung unseres Planeten haben es). Die meisten Babys mit grünen Augen werden in der Türkei geboren, während in Asien, Südamerika und im Nahen Osten grüne Augenfarbe eine unglaubliche Seltenheit ist.
  3. Für Bewohner des Kaukasus ist die blaue Augenfarbe sehr charakteristisch. Isländer haben eine überwiegend grüne Farbe.
  4. Haben Sie keine Angst, wenn das Kind bis zum 4. Lebensjahr eine andere Augenfarbe hat. Dieses seltene Phänomen in der Wissenschaft wird als Heterochromie bezeichnet. Dies ist keine Krankheit oder Pathologie, sondern nur ein individuelles Merkmal Ihrer Krume - eine Wahrheit, die sehr auffällig ist und die Aufmerksamkeit auf sich zieht. In bestimmten Epochen galten solche Menschen als fast heilig und verneigten sich vor ihnen und nannten sie auserwählt. Heterochromia wurde bei den Schauspielerinnen Mila Kunis und Kate Besvord, den Rockstars David Bowie, beobachtet (obwohl er dieses Phänomen als Folge einer Verletzung erworben hatte, jedoch nicht angeboren hatte).

Nun können Sie mit einiger Zuversicht annehmen, welche Farbe die Augen Ihres zukünftigen Babys sein werden. Denken Sie daran, dass er sich in den ersten Jahren seines Lebens ändern wird. Und Sie werden ihn sicherlich lieben, ungeachtet seines Aussehens und noch mehr - der Farbe seiner Augen.

Kommentare (43)
28. September 2017 | 23:46
Kenner

Hallo an alle.

Ich werde es kurz versuchen, ich weiß nicht, wie weit die Wissenschaft im Moment gegangen ist, aber ich möchte die gelesenen Informationen teilen. Vor ungefähr zehn Jahren bin ich auf ein Buch gestoßen, oder besser gesagt auf eine Enzyklopädie (VISION IN BIOLOGY), eine amerikanische Ausgabe, die besagt, dass die Menschen von Natur aus braune Augen sind und jede Abweichung der Augenfarbe eine genetische Fehlfunktion ist. Eltern mit braunen Augen können Kinder mit jeder Augenfarbe haben. Dies ist nur eine Abweichung, aber blauäugige Menschen mit braunen Augen werden unter keinen Umständen geboren. Dies ist einer der genauen Vaterschaftstests, und die Tatsache, dass Kinder sich ähnlich sind, bedeutet nichts. Die wahre Wissenschaft solcher Fälle ist nicht bekannt. Wenn also Eltern mit blauen Augen und ihr Kind braun sind, dann direkt zur genetischen Untersuchung. Sie können nach Büchern suchen, es gibt viele interessante Dinge. Viel Glück euch allen.

17. September 2017 | 10:58
Nata

Ich habe braune und braune Kumzha, den ersten Sohn mit braunen Augen. Ich warte auf den zweiten und frage mich, was seine Augen ausmachen.)))

26. August 2017 | 15:37
Tatjana

Ich und mein Mann haben braune und hellbraune Augen. Beide Kinder haben Graugrün und Blau.

24. August 2017 | 00:26
Phaeton

Unsinn. wie bereits abgemeldet, war die Wahrscheinlichkeit von 0% nicht null

Ich habe auch so die Augen meines Vaters sind dunkel, meine Mütter sind blau. braunäugiger Bruder, ja. und hier bin ich mit grünen Augen und einem kleinen Chamäleon

10. August 2017 | 11:16
Artikel Unsinn

Artikel Unsinn. Glaube der Statistik nicht. Mein Vater hat braune Augenfarbe, Mutter hat blau = mein Grau ist grün.

7. August 2017 | 20:52
Paul

Ich habe auch 0%) Meine Eltern haben braun und blau, ich habe grün. Eltern sind übrigens genetisch bestätigt.

25. Juli 2017 | 15:50
Elena

Ich habe grüne Augen, mein Mann hat Kari-Grün, beide Kinder haben blaue Augen !!!!!! in der familie meiner großeltern blaue augen !!!!! Die Farbe wurde vererbt ...)))))))) Obwohl ich wirklich wollte, dass die Kinder blaue Augen haben ... ist es passiert ... so ...)))))

21. Juli 2017 | 04:43
Anna

meine Großeltern haben auf beiden Seiten braune Augen und meine Eltern haben braune und ich habe graublaue Augen)) wie dieses und mein Bruder grün)) Soweit ich weiß, hatte die Großmutter meiner Mutter nur blaue Augen))

11. Juli 2017 | 14:59
Julia

Was Sie als graue Augen bezeichnen, diese blaue Farbe zeigt sich so eigenartig! Es gibt nur drei Farben in der Genetik: Grün, Hasel, Blau! Es ist nur so, dass sich jeder in seinem eigenen Schatten manifestiert !!

11. Juli 2017 | 14:53
Julia

Meine Eltern haben Mama grün und Papa braun. Ich habe grüne Augen. Ich bin 25 Jahre alt. Er gebar seinen Sohn 2,5 Jahre alt. Mein Mann hat braune Augen. Das Baby hatten wir bis zu sechs Monaten mit blauen Augen und hellten sich dann blau auf. Was denken Sie, wird sich in grün verwandeln oder wird es mit blauen Augen bleiben, da eine Chance von 12% besteht?)))

27. Juni 2017 | 02:09
Nastya

Ich habe folgendes: Meine Mutter ist ein Graublau und mein Vater ist ein Graugrün, ich habe ein Caret-Grün (ich bin Papas Kopie), die braune Farbe scheint mir von meinen Großmüttern gekommen zu sein

9. Juni 2017 | 00:21
Carla

Meine Frau und ich haben hellbraune Augen und das Baby hat grau! )))

21. März 2017 | 02:29
Lyuba

Die Eltern ihres Mannes: Mamas braune Augen und Papa graublau. Ehemann hat braun, sein Bruder hat braun. Meine Eltern haben einen braunen Vater und eine blaue Mutter. Ich habe ein Graublau, die Brüder Graugrün und Dunkelgrau. Unsere Söhne sind grau. Die Tochter meiner ältesten Tochter hat braune Augen (ihre Eltern mit grau-grünen Augen). Freunde (beide mit braunen Augen und er und sie) haben die erste Tochter mit welchen Augen, die zweite mit den am meisten blauen Augen und nur eine Kopie ihres Vaters! (Die Mutter ihres Großvaters hatte blaue Augen) ... Dies sind die Kombinationen :))

17. März 2017 | 04:51
Elena

Nun, ein blauäugiges Kind kann keine blauäugigen Eltern haben, oder Eltern sind nicht genau Eltern oder ein ausländisches Kind, sorry.

16. März 2017 | 17:43
Gageeva

Ich stimme dir zu, Irina. Meine Eltern haben beide braune Augen. Wir sind zu sechst. Ein Bruder hat graue Hamilton-Augen, ein anderer hat strahlendes Blau, die Schwester hat Licht, teefarben, wir haben drei braune Augen. Einer der Brüder hat eine blauäugige Tochter, er und seine Frau haben braune Augen. Der grauäugige Bruder hat eine grünäugige Frau mit braunäugigen Kindern.

27. Februar 2017 | 01:05
Irina

Es gibt eine andere Theorie, ein Kind kann jede Augenfarbe von den Eltern erben. Da das Gen bei jedem Elternteil doppelt vorhanden ist (rezess.i domin.), Gibt es 15 Variationen.

16. Februar 2017 | 11:23
Natalya

Name, Rodak, dessen Augen grün und braune Kinder sind, bekommen manchmal eine sehr helle blaue Farbe !!!

16. Februar 2017 | 11:21
Natalya

Dunkle Kinder haben leichte Kinder ... eine normale Mutation, und alle anderen müssen im Gegenteil Haut und Augen von DNA untersuchen, dies ist nicht ganz Ihr Typ !!!

8. Februar 2017 | 16:18
Nastya

In dem Sinne, dass wenn Eltern blaue und grüne Augen haben, braune 0%?

Mama ist grün und Papa blau

Ich habe ein braunes

Gewinner im Leben

7. Februar 2017 | 20:49
Alexander

Und ich habe eine zentrale Heterochramie in meiner grauen Frau, hier warten wir auf das, was passiert

30. Januar 2017 | 22:30
Irina

Seltsam ... Mein Vater hat blaue Augen, meine Mutter hat braune und ich habe grüne ...

25. Januar 2017 | 15:51
Hölle

Ich habe blaue Augen und mein Ex-Mann hat braune Augen - die Augen meiner Tochter sind grün. Also alles ist möglich :))!

13. Dezember 2016 | 12:09
Nata

Wir haben das gleiche! Meine Mutter hat braun, mein Vater ist grau-blau, ich habe grau-grün.

Und schreib nicht einfach, dass Papa nicht dasselbe ist)) Ich bin eine Kopie meines Vaters! ))

30. November 2016 | 06:17
Alena

Meine Augen sind grün, mein Mann hat braun und meine Tochter hat blau - wie meine Mutter!?

28. November 2016 | 14:11
Anastasia

Meine Eltern, mein Vater, meine Mutter ist braun, und ich habe blau. Ich habe sie von meinem Vater bekommen.

24. November 2016 | 09.04
Irina

Ich habe braun, mein Mann ist grau und mein Sohn ist grün, eine atemberaubende Farbe. Meine Mutter ist grün ...

19. November 2016 | 22:33
derevo

Nun, Sie sind ... finden Sie heraus, mit wem insbesondere Ihre Mütter, vor Ihrem Vater und im Allgemeinen Ihrem Vater, wenn Sie ein Kind sind

19. November 2016 | 15:16
Violetta

Meine Mutter hat braune Augen, und mein Vater hat hellblau, ich habe Grün und sogar ein Chamäleon. Sie werden gelb, dunkelgrün und graugrün. Und die Farbe der Haut ist nicht wie die der Eltern, Mutter ist dunkel und Papa ist etwas dunkel und ich habe weiße Haut. Im Allgemeinen betrügen sie überall ((((

26. Oktober 2016 | 17:05
Lyubov Lee

Stimmt nicht Meine Mutter hat grüne Augen, Papa hat blaue Augen. Und ich habe eine braune.

21. September 2016 | 13:14
Elena

Ich frage mich, ob die Farbe der Augen der Großeltern einen Einfluss hat?)) Mein Mann hat blaue Augen, ich habe grüne Augen, und ich möchte, dass das Kind braune Augen hat =) In Anbetracht dessen, dass der Mann in der Mutterlinie alle braunen Augen hat dunkles Haar, hoffe es immer noch. Ja, und die Beispiele unten zeigen dies an * THUMBS UP *

14. September 2016 | 00:17
Vorname

Meine Freunde haben graugrüne Augen und Kinder haben braune Augen. Meine Eltern haben braune Augen und mein Bruder und ich sind graugrün. Mein Mann hat braune Augen und unser Sohn hat blaue Augen. Das ist das Mysterium der Natur !!!

29. August 2016 | 23:35
Natalie

Blauäugige Eltern können kein braunäugiges Kind haben, suchen Sie nach einem echten Vater ... 8)

11. August 2016 | 11:45
Zlata

Papa hat braune Augen, Mama hat blaue Augen und ich habe grüne Augen :)

25. Juli 2016 | 00:46
Mara

Dmitry, du hast das System nicht gebrochen, es ist nur so, dass dein Vater nicht 100% ist

21. Juni 2016 | 00:45
Gast

Mein Vater mit blauen Augen, meine Mutter ist dunkelbraun. Ich ende mit dem üblichen Braun. Kaukasischer Ehemann - dunkel, dunkel, braune Augen, und meine Tochter wurde leicht geboren. Ein halbes Jahr, ihre Augen sind hell, kleine Haare sind klein, es ist noch nicht klar, was sie bei uns sein wird.

31. Mai 2016 | 20:13
Eugenia

Und wie erhält man graue Augen ??? Mein Mann hat blau, ich habe grünbraun und mein Kind hat dunkelgrau (%)

21. Mai 2016 | 21:33
Lesya

Papa - blauäugig, Mutter - braunäugig und ich - grünäugig =)

21. Mai 2016 | 10:59
Dmitry

Ich habe das System gebrochen! 🙂 Mamas Augen sind grün und der ihres Vaters blau. Wenn Sie der Tabelle oben vertrauen, könnte ich keine braunen Augen haben, aber sie sind nur braune 😀 😀

18. Mai 2016 | 10:27
Alina

Natasha, stimme dir vollkommen zu. Der Vater meines Freundes gehört nicht der slawischen Nation (schwarze Augen, dunkle Haut und schwarze Haare), aber seine Mutter ist blond mit grünen Augen. Mein Freund ist hellblond mit grau-grünen Augen.

23. April 2016 | 05:27
Natasha

Beim ersten Mal höre ich, dass braune Augen dominieren und dominieren. Ich kenne viele Fälle, in denen ein Kind hell mit blauen Augen geboren wurde. Sogar in Fällen, in denen einer der Eltern Vertreter einer nicht-slawischen Nation ist (und die Wahrnehmung besteht, dass ihre Gene stärker sind). Ich bin auch eine Mutter mit hellhäutigen und blauäugigen Augen, und mein Vater ist dunkel und braunäugig.

11. Februar 2016 | 16:45 Uhr
Alena

Meine Eltern haben blaue Augen, ich wurde mit braun geboren =)

10. Februar 2016 | 23:27
Alla

Nichts dergleichen. Ich habe braun, mein Mann ist blau und mein Baby ist grün! 😉

3. Februar 2016 | 03:58
Fedor

Guten Abend, sag mir hier in der Tabelle: Ich bin ein Vater - dunkelbraun, Mutterblau - das Kindgrün kann nicht sein, und wenn die Mutter - hamelionavyy, blau, braun ist?

Hinterlasse einen Kommentar
(erforderlich)
(erforderlich)

Neue Artikel
Schwangerschaftskalender
Tabelle
Höhe und Gewicht
Kalender
Impfungen
DE BG LT GG FGIROGIRO

im Obergeschoss