Impfkalender

Der Verlauf und die Folgen einiger Krankheiten sind für das Kind sehr schwierig und stellen eine Gefahr für sein Leben und seine Gesundheit dar. Daher werden sie geimpft, beginnend mit dem Krankenhaus. Die routinemäßige Impfung wird in allen Ländern gemäß dem ständig aktualisierten nationalen Impfkalender durchgeführt. Alle diese Schemata werden auf der Grundlage des Alters des Kindes, des Zeitpunkts der Bildung der Immunität und des Morbiditätsrisikos berechnet.

Der Impfkalender, der vom ersten Tag an beginnt und mit der Pubertät endet, hilft den Eltern, ein wichtiges Ereignis nicht zu verpassen und rechtzeitig vorbeugende Maßnahmen zur Vermeidung gefährlicher Infektionen zu ergreifen.

1
Tag
  • Virushepatitis b
3-7
Tage
  • Tuberkulose
1
Monat
  • Virushepatitis b
2
des Monats
  • Pneumokokkeninfektion
3
des Monats
  • Diphtherie
  • Keuchhusten
  • Tetanus
  • Polio
  • Hämophilie-Infektion
4-5
Monate
  • Diphtherie
  • Keuchhusten
  • Tetanus
  • Polio
  • Hämophilie-Infektion
  • Pneumokokkeninfektion
6
Monate
  • Virushepatitis b
  • Diphtherie
  • Keuchhusten
  • Tetanus
  • Polio
  • Hämophilie-Infektion
12
Monate
  • Masern
  • Röteln
  • Mumps
  • Virushepatitis b
18
Monate
  • Diphtherie
  • Keuchhusten
  • Tetanus
  • Polio
  • Hämophilie-Infektion
  • Pneumokokkeninfektion
20
Monate
  • Polio
6
Jahre
  • Masern
  • Röteln
  • Mumps
7
Jahre
  • Diphtherie
  • Tetanus
  • Tuberkulose
14
Jahre
  • Diphtherie
  • Tetanus
  • Polio

Der obligatorische Impfkalender enthält nur solche Infektionen, die sich aktiv und massiv ausbreiten, sehr schwierig sind und sehr negative Folgen haben: Das Todesrisiko steigt in solchen Fällen. Basierend auf diesem Schema wird für das Kind eine individuelle Impfkarte erstellt, die ihm später beim Eintritt in die Schule und an der Universität, bei der Arbeitssuche und bei Reisen ins Ausland nützlich sein wird.

Eltern haben das Recht, diesen oder jenen Impfstoff schriftlich abzulehnen. Gleichzeitig müssen sie die volle Verantwortung für eine solche Entscheidung verstehen.

Neue Artikel
Schwangerschaftskalender
Tabelle
Größe und Gewicht
oben