Psychologische Ursachen der Toxikose während der Schwangerschaft

причины токсикоза при беременности Trotz der Tatsache, dass die Toxikose während der Schwangerschaft sehr häufig auftritt, sind die Gründe, die sie verursachen, nicht so einfach zu ermitteln. Die Meinungen der Wissenschaftler sind völlig unterschiedlich. Einige beziehen sich auf Hormone, andere auf die Verschlimmerung chronischer Erkrankungen des Verdauungssystems und wieder andere sprechen von genetischer Veranlagung.

Es stimmt zwar, dass sich alle Parteien einig sind: Es gibt immer einen psychologischen Aspekt. Das heißt, Übelkeit und Erbrechen sind nur eine körperliche Manifestation, und die Ursache einer Toxämie während der Schwangerschaft ist ein psychisches Unbehagen.

Wir suchen die Ursache für die Toxikose während der Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist ein lang erwartetes und freudiges Ereignis, das jedoch nicht daran hindert, unangenehme Empfindungen, Gedanken und Träume auszulösen. In den meisten Fällen gibt es einige ungelöste Probleme. Und nur dies zu erkennen und alles so zu nehmen, wie es ist, können Sie die Morgenbeschwerden loswerden.

Lebensstil ändern

Das erste Mal ist nicht leicht wieder aufzubauen. Schließlich müssen Sie die lauten Partys wechseln, ein paar Gläser Wein im Urlaub, Extremsportarten und vielleicht hat jemand eine Zigarette, um gesund zu leben. Und nicht immer schmeckt eine gute Ernährung nach der Geburt und ein gesunder Schlaf aus den ersten Tagen. Aber im Laufe der Zeit beginnen viele, alle Vorteile eines solchen Lebensstils zu erkennen und halten sich jahrelang daran.

Familiäre Beziehungen

Eine Schwangerschaft war nicht geplant und Sie wissen nicht, wie der Ehepartner reagieren wird? Mach dir keine großen Sorgen. Kein Wunder, dass du dich dafür entschieden hast. Teilen Sie Ihrem Geliebten Ihre Ängste und Gefühle mit und Sie werden nicht bemerken, wie Sie sich noch näher kommen.

Karriere

Nur die am Horizont erscheinenden Gelegenheiten werden jetzt auf unbestimmte Zeit verschoben. Bedenken darüber können auch zu einer frühen Toxikose während der Schwangerschaft führen. Auf der anderen Seite ziehen es einige Arbeitgeber vor, Frauen mit Kindern einzustellen, da sie organisierter und verantwortungsbewusster sind. Und wer weiß, vielleicht finden Sie nach dem Erlass noch mehr Möglichkeiten.

Geld

Natürlich ist dies eine wichtige Frage, aber es ist nicht notwendig, sie an erster Stelle zu stellen. Manchmal genügt es zu wissen: wie das Familienbudget eingespart werden kann , und das Problem wird von selbst gelöst. Darüber hinaus können Sie im Zeitalter der digitalen Technologie und des Internets Online-Einnahmen erzielen, ohne sich von der Betreuung eines Neugeborenen ablenken zu lassen.

Klischees

Die Kraft des Selbstvorschlags ist manchmal beeindruckend. Wenn zum Beispiel die werdende Mutter zuversichtlich ist, dass eine Schwangerschaft nicht ohne Toxikose ist, seien Sie versichert, es wird so sein. Versuchen Sie nicht einmal, nach Gründen zu suchen. Warten Sie einfach, bis sich alles normalisiert.

Probleme in der Vergangenheit

Wenn eine Frau eine erfolglose Schwangerschaftserfahrung gemacht hat, wird ihr Unterbewusstsein in jeder Hinsicht versuchen, wiederholtes Leiden zu vermeiden. In dieser Situation müssen Sie nur mit Ihrer Angst kämpfen und sich für das Beste einstellen.

Vielleicht kannst du dann nicht weiter. Dies sind die Hauptursachen für eine frühe und späte Toxikose während der Schwangerschaft. Nachdem Sie sie an sich selbst ausprobiert haben, können Sie feststellen, was Sie beunruhigt, und Ihre Ansichten überdenken. Und gleichzeitig besser auf die Geburt vorbereiten können .

Hinterlasse einen Kommentar
(erforderlich)
(erforderlich)

Neue Artikel
Schwangerschaftskalender
Tabelle
Höhe und Gewicht
Kalender
Impfungen
DE BG LT GG FGIROGIRO

im Obergeschoss